Ein Living Museum ist Kunstmuseum und gleichzeitig kostengünstige Tagesstätte für psychisch kranke Menschen sowie Seniorinnen und Senioren. Als Innovation in der Arbeit mit psychisch kranken und betagten Menschen stellt das Living Museum eine Ergänzung zur stationären sowie ambulanten Behandlung und Betreuung dar. Die Tagesstätte bietet kreatives Arbeiten im Bereich der Bildenden Kunst an, was zur psychischen Stabilisierung und zur Unterstützung bei der Alltagsbewältigung beiträgt. Das Projekt fördert die Autonomie und interpretiert Schwächen der Teilnehmenden um, da Eigenartigkeiten an diesem Ort zu wertvollen Besonderheiten werden. Das grosse kreative Potential von psychisch kranken Menschen wird gefördert und betont. Im Living Museum wird an einer Identitätsveränderung vom psychisch Kranken zum Künstler gearbeitet. Stigmatisierungen verschwinden zum Vorteil für die Menschen mit Beeinträchtigungen.

Ein Living Museum ist ein bunt durchmischtes soziales Netzwerk über mehrere Generationen hinweg, das der sozialen Isolation und Vereinsamung entgegen wirkt. Das Projekt ermöglicht allen Mitwirkenden, kreative Fähigkeiten auszuüben, die eigene Tagesgestaltung interessant und aktivierend zu erleben sowie die geistige und körperliche Mobilität aufrecht zu erhalten. Dies steigert die Lebensqualität.

Über die Organisationsstruktur des Living Museums, innerhalb dessen sehr wenig Personal benötigt wird, können solche Projekte sehr kostengünstig verwaltet werden. Ziel sind Kosteneinsparungen für die Gesellschaft durch Reduktion von stationären und ambulanten Behandlungsinterventionen.

Ein Living Museum als belebtes Kunst-Museum kann von der Öffentlichkeit besichtigt werden. Die vor Ort arbeitenden Künstler haben die Möglichkeit ihr Werk vor Ort zu erklären und verkaufen und können auf diese Weise in Dialog mit Kunstinteressierten treten. Durch das kulturelle Engagement, die Anziehungskraft und die internationale Ausstrahlung eines solchen Projektes wird ein wesentlicher Beitrag zu einem Imagegewinn einer Stadt und Region geleistet.